Vorbereitungsreisen
Für die Planung einer durch das CDZ zu fördernden wissenschaftlichen Veranstaltung, einer Kooperationsgruppe oder eines bilateralen Forschungsprojektes kann ein Besuch beim wissenschaftlichen Partner oder bei der wissenschaftlichen Partnerin im anderen Land erfolgen.
 
Ein solcher Aufenthalt soll zur detaillierten Ausarbeitung des Programms, der Rahmenbedingungen und weiterer Voraussetzungen für eine folgende Kooperationsinitiative beitragen.
 
Ort: China oder Deutschland
Förderdauer: 3 Tage + 2 Reisetage
Förderumfang: lokale und internationale Reisekosten, Übernachtungs- und Verpflegungskosten basierend auf den CDZ-Fördersätzen für eine anreisende Person
Antrags-voraussetzung: CDZ-Antragsberechtigung für die geplante Kooperation
DFG-Antragsberechtigung (deutsche/r Koordinator/in)
erfolgreiche Antragstellung bei NSFC oder Förderung durch das Lindau-Programm des CDZ (chinesische/r Koordinator/in)
Antragsfrist: mind. 5 Monate vor Reisebeginn
 
Merkblätter
 
Formular
 
Fördersätze